Der Indexhandel

WARUM INDIZES HANDELN?

Ein Index ist ein Aktienkorb, der zur gleichen Kategorie gehört, beispielsweise Tech-Aktien unter einer Gruppe. Sie als Händler müssen nicht Eigentümer einer der Aktien sein, um einen Index zu handeln. Indizes werden sogar als Leistungsmaß verwendet. Normalerweise hat jedes Industrieland seinen eigenen Index, wie Frankreich, Deutschland, Italien und die Vereinigten Staaten viele.

Warum ist der Handel mit Metallen mit Bitcoinwelt ein kluger Schachzug?

Verschiedene Kontotypen verfügbar

Da keine zwei Händler gleich sind, haben wir drei verschiedene Handelskonten erstellt. Wählen Sie, was am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie ein Neuling sind, der noch nie zuvor gehandelt hat, sollten Sie sich für das erste Konto entscheiden, mit dem Sie mit einem festen Minimum von 250 USD beginnen können. Ansonsten gehen Sie mutig mit anderen Konten um.

Stop Loss / Take Profits-Funktionen verfügbar

Sie können Risiken in keinem Bereich Ihres Lebens vermeiden. Auch im Handel. Sie können das Risiko jedoch verwalten, um es zu minimieren. Setzen Sie die Stop-Loss- und Take-Profit-Funktion im Voraus und lassen Sie die Funktion automatisch ausführen, wenn die von Ihnen gesetzten Bedingungen erfüllt sind.

Indexvorteile

Der offensichtlichste Vorteil ist die Indexdiversität. Handelsexperten empfehlen Handelsindizes als Handelsstrategie, da sich ein Index wie ein Handelsportfolio verhält, bei dem das Risiko zwischen den Aktien diversifiziert ist. Volatilität und Risiko werden unter den Unternehmen gemittelt. Wenn Sie nur in eine Aktie innerhalb des Index investieren, haben Sie nur mit der Volatilität dieser Aktie zu tun.

Schutz vor negative Bilanz

Der Handel bringt enorme Gewinne und große unerwartete Ereignisse mit sich. Wir stellen Ihnen für mindestens eine Sache sicher, dass Ihr Kontostand niemals unter Null fällt. Sie werden nie mehr verlieren, als Sie sich leisten können. Wir unternehmen maximale Anstrengungen, um Ihre Gewinne zu steigern. Daher ist es das Minimum, das wir für Sie tun können, um Ihr Bilanz zu halten.

Welches sind die Hauptindizes?

S&P 500

Dieser Korb enthält 500 US-Unternehmen, die größten, und sie repräsentieren 80% der US-Marktkapitalisierung. Wirtschaftswissenschaftler beziehen sich auf diesen Index, um einen vollständigen und klaren Überblick über die Leistung der US-Wirtschaft zu erhalten.

DAX 30

Dieser Korb enthält 30 große Unternehmen in Deutschland. Sie werden an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Dieser Index gilt als deutsches Wirtschaftsbarometer.

Dow Jones Industriedurchschnitt

Dieser Korb enthält die ältesten Aktien der Indexwelt. Es hat 30 große US-Unternehmen.